ACHTUNG!

Vintage Gerät nicht mehr verfügbar!
Keine weiteren Bilder vorhanden.

Farben:

Alu Schwarz, 4mm dick, gebürstet
Alu Silber, 4mm dick, gebürstet
Home
 > 
Atoll Electronique
 > 
Phono-Vorstufen
 > 
ATOLL PH 100

ATOLL PH 100

€ 0,00 EUR
Beschreibung siehe unten
  • Abmessungen
    Abmessungen:
    22
    cm x
    32
    cm x
    6.5
    cm
  • Gewicht
    Gewicht: 
    kg

ATOLL PH 100

Der Phono-Preamp PH100 erfüllt alle Wünsche eines echten Vinyl-Enthusiasten.
In seinem robusten Stahlgehäuse mit 4mm Alu-Front ist die sensible Verstärkerelektronik geschützt von Einstreuungen und Störfeldern.
Die Stromversorgung ist separat für jeden Kanal mit Trafos aus der Atoll-Top-Range. 4 Spannungsstabilisatoren filtern alle ungewünschten Störungen.

Die Vorstufenelektronik ist komplett aus diskreten Bauteilen aufgebaut (Keine OpAmps!) und benötigt keine  klangschmälernden Koppelkondensatoren.

Verbunden werden können MM und MC low- oder high-level Tonabnehmern - eine Anpassung der Eingangsimpedanz und Eingangskapazität ist möglich.
Verwendet werden kann der PH100 mit jeglichem Gerät welches über einen freien Cinch-Eingang verfügt.

Features

  • MM Phono-Eingang
  • MC (high / low Level) Eingang
  • RIAA Entzerrungskennlinie
  • Separates Gehäuse

Technische Daten

  • Verwendbare Tonabnehmer: MM / MC
  • Eingangsimpedanz: 47kΩ oder 100 kΩ
  • Eingangskapazität: 100 pF oder keine
  • Verstärkung MM: 40 dB
  • Verstärkung MC high: 47 dB
  • Verstärkung MC low: 60 dB
  • Klirr THD: 0,05 %
  • Linearität: +/- 0.1dB
  • Rauschabstand SNR: 80 dB
  • Kanaltrennung: 85 dB
  • Empfindlichkeit (im IN100): 1.5 mV
  • Klirr THD: 0,05 %
  • Stromversorgung: 9.6 VA
  • Abmessungen: 320x65x220 mm

Zubehör:

Kein Zubehör vorhanden

Tests

Noch keine Tests vorhanden.

Downloads

Infoflyer
Atoll Phasenlage bei Geräten
Produktkatalog
Atoll Produktkatalog MIDI 2022
Produktkatalog
Atoll Produktkatalog 2022
Infoflyer
Infoblatt Atoll PH100
Bedienungsanleitung
Manual PH 100
Monatlicher Newsletter
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.